Das Video jetzt in voller Länge sehen!

Beschreibung:

Der reifere Herr erzählt ganz stolz seine Geschichte. Im Zug hat er eine dicke, junge Frau gerettet, indem er sie vor dem Kontrolleur bewahrt hat. Sie ist schwarz gefahren und er hat ihr von seinem Geld in letzter Minute ein Ticket gekauft. Nun will sie sich mit Teensex bei ihm bedanken. Die fette 18-jährige lässt sich von ihm bereitwillig zuerst in den Mund und dann die Titten ficken. Dann stößt er sie von hinten und der Kameramann poppt sie gleichzeitig in den Mund. Anschließend reitet sie noch seinen Schwanz und am Ende wird sie von dem alten Sack nochmal in den Mund gefickt und bekommt als Finale die Brüste vollgespritzt.

Titel: Teensex für ein Zugticket

Länge: 17:52

Kategorie: Dicke Weiber, Teens

Tags: , , , ,

Aufrufe: 3974