Kein Video zu sehen? Dein Adblocker verhindert den Aufruf unserer Videos. Um solche Probleme zu vermeiden deaktiviere deinen Adblocker oder deinstalliere ihn.
Beschreibung:

Mal wieder hat sie im Haushalt nicht viel gemacht, die schlampige Ehefrau in diesem Video. Im Gegenteil: sie kümmert sich um ihre Fußnägel und nörgelt noch dabei. Doch kurz bevor ihr Mann heimkommt, nimmt sie alibimäßig den Staubsauger in die Hand. Er lässt sich von dem Theater aber nicht täuschen und schimpft zuerst mit ihr und drückt sie dann runter, um ihren Mund zu ficken. Dann fingert er sie, nennt sie dabei „Ficksau“ und rammt ihr dann seinen Schwanz tief in die Fotze. Hinterher bekommt das Luder mit dem Arschgeweih auch noch harten Analsex. Strafe muss schließlich sein und wenn sie schon die Wohnung nicht auf die Rolle bekommt, soll sie wenigstens ihren Mann ordentlich zum spritzen bringen. Nach dem Arschfick zieht er ihn raus und spritzt ihr eine beachtliche Ladung Sperma ins Gesicht.

Titel: Nicht umsonst geheiratet

Länge: 14:41

Kategorie: Arschfick

Tags: , , , ,

Aufrufe: 40304