Das Video jetzt in voller Länge sehen!

Beschreibung:

Der Typ sucht auf der Straße Girls, die sich für Geld fotografieren lassen. Jedenfalls ist das seine „offizielle“ Version. In Wahrheit will er die Schlampen nur bügeln, aber das kann er ihnen ja am Anfang schlecht sagen. Er trifft auf eine blonde, junge Frau, die mit ihm geht. In einem Hinterzimmer zieht die kleine Nutte aus und man sieht ihre geilen Tätowierungen. Sie bläst dem Kerl einen und legt sich dann auf den Billardtisch, wo er das Girl pimpert. Anschließend zieht er seinen Schwanz aus ihrer gepiercten Fotze und spritzt ihr die volle Ladung Saft ins Gesicht. Das war für sie mal leicht verdientes Geld, hat sie doch für ein paar Minuten Ficken immerhin 300 Euro kassiert….

Titel: Leicht verdientes Geld

Länge: 08:26

Kategorie: Hardcore

Tags: , , , , , ,

Aufrufe: 3008