Hier klicken für noch mehr deutsche Frauen >>

Beschreibung:

Er bekommt fast etwas Angst, als die Hure ihn mit einer Peitsche in der Hand begrüßt. Doch er hat sich nicht im Zimmer geirrt, sondern die Prostituierte legt die Peitsche weg und nun kann er sie ganz normal ficken, so wie er es sich vorher vorgestellt hat. Sie zieht sich aus und legt sich verkehrt herum auf ihn, damit er ihre haarige Muschi ablecken kann, während sie ihn ebenfalls französisch verwöhnt. Dann setzt sie sich auf seinen Schwanz um zu reiten. Der Freier und die Nutte wechseln noch mehrfach die Stellung, das hat er schließlich bezahlt und dann schießt er ihr seine weiße Sahne in den Mund.

Titel: Hure im Bordell gefickt

Länge: 22:37

Kategorie: Hardcore

Tags: , , , ,

Aufrufe: 6313