Das Video jetzt in voller Länge sehen!

Beschreibung:

Die wohlhabende, dunkelhaarige Frau möchte sich ein Luxusauto kaufen. Im Büro des Autoverkäufers rechnet er in diesem Klassiker enen Preis an seinem alten Computer aus. Der junge Mann, später bekannt als „Milf-Ronny„, kann ihr aber leider nicht den Preis machen, den sie gerne hätte. Nun versucht die Kundin mit vollem Körpereinsatz, den Preis noch zu drücken. Sie packt seinen Schwanz aus und nimmt ihn in den Mund, worauf hin der sonst so gesprächige Verkäufer auf einmal ganz ruhig wird. Dann lässt sich das Luder von ihm auf der Couch durchbumsen. Auch ihren Arsch darf er benutzen und er dringt mehrmals mit seinem Prügel in ihr enges Arschloch ein, bevor er ihr die ganze Ladung voll in den Mund spritzt.

Titel: Auto noch zu teuer

Länge: 17:30

Kategorie: Arschfick

Tags: , , , ,

Aufrufe: 4671