Hier klicken für noch mehr deutsche Frauen >>

Beschreibung:

Der Psychiater soll sie von ihren Albträumen befreien. Die handeln davon, dass sie von einem Fremden einen Arschfick gegen ihren Willen verpasst bekommt. Der Doktor weiß ganz genau, wie er ihr helfen kann. Er nimmt ihr die Ängste, indem er sie anal durchfickt. So weiß sie, wie geil sich das anfühlt und braucht nun in Zukunft nicht mehr schlecht zu schlafen. Zuerst leckt er die Möse der Schlampe mit den Zöpfen. Dabei fingert er diese und natürlich auch ihre Rosette, um es auf den darauffolgenden Analsex vorzubereiten. Auf dem Boden besorgt er es seiner Patientin durch die Hintertür und dann spritzt ihr in ihren Mund. Das nenn‘ ich mal eine erfolgreiche Behandlung!

Titel: Arschfick-Therapie

Länge: 23:55

Kategorie: Arschfick

Tags: , , , , ,

Aufrufe: 8362